Zick Zack Diät – weniger Gewicht ohne Muskelabbau

Gewicht und somit Fett zu reduzieren, aber gleichzeitig nicht an Muskelmasse zu verlieren- das stellt viele Ausdauersportler vor ein Problem. Denn eine Gewichtsreduktion durch beispielsweise weniger Kalorienzufuhr und mehr Training zu erreichen, stellt sich in der Praxis häufig als uneffektiv heraus. Als völlig gesundheitsschädlich zeigt sich die Methode der Dehydration, sprich Entwässerung, weshalb diese weit verbreitete Ernährungsform, um eine extreme Entwässerung herbeizuführen, nicht von Laien mit dem Wunsch einer Gewichtsabnahme durchgeführt werden sollte. Denn wenn der Körper etwas braucht, dann ist dies eine ausreichende Zufuhr an Flüssigkeit und das täglich.

Es ist die optimale Kombination, die dazu führt, dass zwar Fett verloren geht, die Muskelmasse jedoch erhalten bleibt. Eine Diät im herkömmlichen Sinne bringt jedoch relativ wenig. Inzwischen hat sich eine Diätoption insbesondere in der Bodybuilderszene durchgesetzt, die sich Zick Zack Diät nennt und dessen Name sich aus der Funktion ableiten lässt. Denn bei dieser Diätform geht man zunächst von einer bestimmten täglichen Kalorienzufuhr aus. In dem periodenweise, jedoch konstant, die Kalorienmenge reduziert wird und darauf eine Periode mit einer erhöhten Kalorienanzahl folgt, können die Nährstoffe vermehrt für den Muskelaufbau eingesetzt werden und sorgen gleichzeitig dafür, dass das Fettdepot nicht übermäßig versorgt wird. Um einen Effekt zu erzielen, sind jedoch mindestens fünf Mahlzeiten täglich notwendig, die aus einem Teil Fett, drei Teilen Kohlenhydraten sowie zwei Teilen Protein bestehen. Darüber hinaus sollte immer eine Ausgewogenheit zwischen Ruhe, Training und der entsprechenden Ernährung bestehen. Muskelaufbau wird nicht nur durch Training erreicht, sondern auch durch die richtige Ernährung.

Doch insbesondere die Thematik der richtigen Ernährung könnte nicht diskussionsreicher sein. Denn was ist wirklich optimal und ideal in der Ernährung? Mehr als 20 Jahre hieß es, dass Fette eine der größten Sünden in der Nahrung seien. Das hatte zur Folge, dass Light Produkte einen Boom erlebten. Wirklich genutzt hat es nicht. Denn die Gesellschaft ist nicht schlanker geworden, im Gegenteil. Abzunehmen, ohne dabei an Muskelmasse zu verlieren, ist die Devise vieler Bodybuilder, die mit der Zick Zack Diät individuell erhebliche Erfolge verzeichnen konnten.

Tags

Ähnliche Beiträge...

0 thoughts on “Zick Zack Diät – weniger Gewicht ohne Muskelabbau”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Real Time Analytics