Scitec 100% Whey Protein Professional – Erfahrungsberichte

Erfahrungen mit 100% Whey Protein Professional Das 100% Whey Protein Professional ist einer der Topseller von Scitec Nutrition. Das es sich um ein sowohl geschmacklich als auch qualitativ hochwertiges Protein handelt, zeigen die Erfahrungen von Kunden mit dem Produkt.

Die Basis des Proteins ist eine Mischung aus Whey Konzentrat und Isolat. Whey(Molken)Protein wird auch als der König aller Proteine bezeichnet, da es über die höchste biologische Wertigkeit (BW) eines Einzelproteins verfügt. Für Sportler und speziell Bodybuilder hat das Whey Protein ein extrem hochwertiges Aminosäurenprofil und verfügt über eine höhere BCAA (Leucin, Isoleucin, Valin) Konzentration, als jede andere Proteinquelle. Neben den BCAAs enthält es eine Vielzahl sogenannter anaboler Aminosäuren, zu denen auch das Arginin und Glutamin zählen.

Lese weiter unten Erfahrungsberichte zum Scitec 100% Whey Protein Professional und hinterlasse selbst einen Kommentar, wie Dir das Protein in Bezug auf Geschmack, Löslichkeit und Wertigkeit gefällt.

Das 100% Whey Protein Professional enthält anders als viele günstige Proteinprodukte ca. 10% intakte Immunglobulin- Proteinmikrofraktionen, die unter anderem auch einen positiven Einfluß auf das Immunsystem unseres Körpers haben. Daneben hat Whey Protein auch noch die Fähigkeit, die endogene Glutathion Produktion zu steigern. Das Glutathion ist das effektivste, im Körper natürlich vorkommende Antioxidant. Weiterhin sind im 100% Whey Protein Professional Quadrapeptide enthalten, die in Studien schmerzlindernde Wirkungen gezeigt haben. Ein Muskelkater kann so nach einer harten Trainingseinheit gemildert werden. Jetzt per QR Code auf der mobilen Website das Scitec 100% Whey Protein Professional bestellen.Scitec Whey Protein mobil kaufen

Ein weiterer nicht unwesentlicher Punkt der für das Scitec 100% Whey Protein Professional spricht, es ist nur wenig Laktose enthalten. Im Gegensatz zum normalen 100% Whey Protein, ist die Professional Variante noch mit einer “anabolen Amino Matrix” angereichert, bestehend aus: Glutamin, Leucin und Taurin. Unter anderem sorgen diese anabolen Aminosäuren für eine Steigerung der Proteinsynthese. Sie sind außerdem noch die im Muskelgewebe wichtigsten Aminos, für eine Steigerung des Muskelzellvolumens. Für eine optimale Verdauung und Aufspaltung des 100% Whey Protein Professionals sorgen dann noch die Verdauungsenzyme Papain und Bromelain.

Du hast das Produkt schon genutzt und möchtest anderen Lesern von Deinen Erfahrungen mit dem Scitec 100% Whey Protein Professional mitteilen, dann kannst Du die Kommentarfunktion nutzen. Wie ist die Löslichkeit, bist Du mit dem Geschmack zufrieden, wie sieht es bei Dir mit der Einnahme aus, etc.

Hier kannst Du das 100% Whey Protein Professional von Scitec direkt bestellen.

Empf. VK Preis für 2350g 55.40 € jetzt nur 49.90 €, ab 2 Dosen nur noch 47.90 €.

Tags

Ähnliche Beiträge...

22 thoughts on “Scitec 100% Whey Protein Professional – Erfahrungsberichte”

  1. Alen sagt:

    Ich hab mir 5kg gehollt in Banane geschmack und mein Fazit ist es klumpt nicht, schmeckt absolut, wirkt aufjedenfall, nur einmal habe ich “mehr” genommen und hatte direkt halben tag bauchschmerzen, also aufpassen und wirklich auf die dosierung achten ! Ich trainiere seit 2 Wochen (1std bei erschöpfung und volle power 2-3std Pro Tag – Cardio dannach Krafttraining ) und erste erfolge sind da knapp 6 kilo weniger und muskelaufbau sowie abspecken sind in arbeit und ernährung fahr ich stück für stück runter wegen jojo effekt. Ausstrahlung, Fitness und Kraft sind deutlich gestiegen, also Push to the Limit ! Kann aufjedenfall Produkt empfehlen !

  2. Tobias sagt:

    Hallo,

    Nun möchte ich mal meine Erfahrungen mit dem Scitec Nutrition Whey professional kundtun.

    Ich bin nun schon ne Zeitlang dabei, und habe auch Erfahrungen mit anderen "Shake-Pulvern" gemacht.

    zum Anfang: Eine 100% ige Löslichkeit in Wasser, auch OHNE SHAKER hatte ich noch nie.

    geschmacklich, sind Erdbeer, Vanille gut. (schoko ist nicht so mein Fall)

    Was ich leider sagen muss, dass ich dieses Pulver nicht mehr kaufe, da es Ausschließlich Whey Protein enthält.

    Aus mehreren, PROFESSIONELEN Kreisen, wird geraten Pulver mit Mehr Protein "Sorten" zu verwenden.

    Ansonsten, ist nicht soviel zusagen.

    Wer das Pulver ausschließlich nach dem training verwendet, der wird sich an dem schnellen Abbau nicht stören.

    Empfehlung in Geschmack und Löslichkeit

    Abraten im Sinne von der Qualität und Wertigkeit.

    Tobias

  3. MaxMuscle27 sagt:

    Sehr gutes Protein zu einem angemessenen Preis! Ich habe schon viele Proteinpulver ausprobiert, das 100% Whey Protein hat mich voll überzeugt. Der Geschmack ist super, mir schmeckt am besten Schoko-Kokosnuß, das Pulver löst sich schon in einem normalen Mixbecher sehr gut auf, nichts klumpt. Ob es von der Wirkung besser als andere Proteinpulver ist? Da kann man glaube ich schwer einen Unterschied feststellen.

  4. Raphael sagt:

    Eine Frage hätte ich noch und zwar trainiere ich seit einem Monat 3x mal die Woche ca 2 Std. Trinke danach immer einen Shake. Soll ich auch an trainingsfreien Tagen einen Shake trinken. Ist dies hilfreich oder eher nicht? Danke für eure Info!

    Lg Raphael

    • Darek Charlebes sagt:

      Gerade an den trainingsfreien Tagen findet der Muskelaufbau statt. Basis dafür ist eine ausreichende Proteinzufuhr. Ob und wie viel Protein Du an den trainingsfreien Tagen noch zu Dir nehmen musst ist abhängig davon, wie viel Protein Du schon über die normale Ernährung zu Dir nimmst. Du kannst Dir mal die Mühe machen über Nährwerttabellen oder die Nährwertangaben auf den Lebensmitteln ungefähr zu kalkulieren, wie viel Du darüber abdeckst. Den Rest kannst Du über Proteinprodukte zu Dir nehmen (insgesamt etwa 2g Protein pro Kg Körpergewicht). Ganz sinnvoll ist auch die Einnahme eines langsam verdaulichen Proteins wie Casein vor dem Schlafen gehen.

      Gruß

      Darek

  5. Darek Charlebes sagt:

    Hallo Raphael,

    kurz zur Aufklärung, das Wort "anabol" stammt vom englischen "anabolic", was übersetzt einfach nur "aufbauend" heißt. Was man weitläufig unter "Anabolika" versteht sind genauer unter anderem anabole Steroide, also (muskel-)aufbauende Hormone. Die sind natürlich im Whey Professional nicht enthalten. Die anabole Amino Matrix enthält vor allem Leucin, dass von allen Aminosäuren die stärkste Wirkung für den Muskelaufbau hat. Dazu noch Glutamin und Taurin, ebenfalls ganz harmlose Aminosäuren.

    Du kannst das Protein also völlig unbedenklich einnehmen.

    Gruß

    Darek

  6. Raphael sagt:

    Hallo!

    Bin noch ziemlich unerfahren was Nahrungsergänzungsmittel angeht. Trainiere seit einem Monat , ca. 3 Mal die Woche und habe mir jetzt das 100% Whey Professional bestellt. Und dort steht das dies mit einer Anabolen Amino-Matrix versehen ist. Das heißt aber nicht das hier irgendwelchen Anabolischem Stoffe drin sind oder ? Wäre super wenn ihr mir helfen könnt.

    Danke!

  7. BerndK24 sagt:

    Für mich vom Geschmack das beste Whey Protein. Schoko Haselnuss und Erdbeer-Weiße-Schokolade sind meine Favoriten. Das 100% Whey Protein Professional ist auch von der Löslichkeit super. Gutes Preis-/Leistungsverhältnis wenn man 2 Dosen abnimmt und Danke für den coolen Gratismixbecher!

  8. MaNNi_K sagt:

    Das Whey Protein Professional schmeckt richtig gut. Ich mag Kokosnuss und Rocky Road am liebsten, mit fettarmer, kalter Magermilch ist das schon saulecker. Löst sich in meinem Mixbecher super auf, einen Siebeinsatz brauche ich nicht. Für den Preis ein tolles Protein, kann ich nur empfehlen.

  9. COLO sagt:

    Hallo leute

    habe mir heute die Geschmacksrichtung SCHOKO HASELNUSS gekauft und ich muss sagen es ist das leckerste Shake in meinem Leben !!!!! kleiner tipp (200ml Wasser 100ml Milch) NOCH BESSERER GESCHMACK!!

    KANN EINE MIR VIELLEICHT SAGEN WIE OFT IHR DIESEN SHAKE EINNIMMT???

    • MalteB26 sagt:

      Das Whey Professional von Scitec ist schon lange mein Favorit. Super Geschmacksrichtungen (ich liebe Rocky Road!), gute Löslichkeit und gute Inhaltsstoffe.

      Ich persönlich nehme 3x täglich je 1 1/2 Messlöffel (sollten so etwa 40-50g sein) ein. Morgens nach dem Frühstück, nach dem Training zusammen mit 60g Maltodextrin und vor dem Schlafen gehen zusammen mit 2 Fischölkapseln und einem halben Eßlöffel Leinöl. Habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht, was den Muskelaufbau und Massezuwachs betrifft. Ich wiege aber auch 125kg, wenn Du weniger wiegst, dann kannst Du auch entsprechend weniger Protein pro Portion einnehmen.

  10. TRiMichel sagt:

    Die Kundenbewertungen haben mich überzeugt, bin seit 6 Wochen auch Nutzer vom Wheyprotein Professional. Ich mache zwar kein Bodybuilding sondern Triathlon, aber Protein nehme ich trotzdem reichlich ein. Ich habe neben dem von mir bestellten Schokolade Haselnuss Geschmack auch noch eine Probe mit Rocky Road erhalten, beides ist sehr lecker und von der Löslichkeit perfekt.

  11. Meinhard Drews sagt:

    Ich finde es ein bisschen komisch, dass das normale 100% Whey Protein zum gleichen Preis angeboten wird wie das 100% Whey Protein Professional. Letzteres scheint ja das bessere Produkt zu sein. Ich habe daher die Professional Variante gewählt und bin mit dem Eiweiß sehr zufrieden.

    Der Preis stimmt, ich habe bis jetzt die Geschmacksrichtungen Schoko-Haselnuss, Rocky Road und Kokosnuss getestet. Mir persönlich schmeckt Schoko-Haselnuss nicht gut, die beiden anderen Geschmacksrichtungen schmecken sehr gut.

  12. RonnyB sagt:

    Bislang habe ich immer Proteinpulver von PowerBar genutzt. Ich habe aber vor kurzem bei einem Freund das 100% Whey Protein von Scitec getestet (in der Geschmacksrichtung Schoko-Haselnuss) und war echt begeistert. Das Protein schmeckt gut, man kann es in einem normalen Mixbecher ohne Klumpen mit Milch anmischen und es ist deutlich billiger als das PowerBar Protein.

  13. Torben26 sagt:

    Für mich das beste Whey Protein auf dem Markt, zumindest was das Preis-/Leistungsverhältnis betrifft. Ich bin ohnehin ein Scitec Fan der ersten Stunde, die Produkte sind toll, das Image der Firma auch. Die Qualitätssicherung scheint auch zu stimmen, bislang war ich mit allen Produkten zufrieden. Beim 100% Whey Protein Professional gefallen mir die exotischen Geschmacksrichtungen, alle super lecker, mit dazu noch sehr guter Löslichkeit. Für mich für den Preis eine klare Empfehlung.

  14. Bert27 sagt:

    Ich bin generell mit Scitec Nutrition sehr zufrieden. Tolle Produkte, gutes Preis-/Leistungsverhältnis und bei den Proteinen echt leckere Geschmacksrichtungen. Das 100% Whey Protein Professional ist für mich das Standard Protein für die Einnahme nach dem Training. Ich nehme das Protein immer in einem Mixbecher mit zum Training und trinke dann einen Shake direkt nach dem Training, zusammen mit 50g Traubenzucker, das ebenfalls schon im Mixbecher ist. Löst sich alles perfekt und schmeckt sehr gut. Ich wechsele immer zwischen den Geschmacksrichtungen Coconut und Rocky Road. Immer nur eine Geschmacksrichtung wäre ein bisschen langweilig. Ich kann das 100% Whey Protein Professional auf jeden Fall empfehlen.

  15. want2befit sagt:

    Hallo Leute, Erfahrungsbericht für ein Protein finde ich zwar nicht den richtigen Ausdruck, aber meine Meinung zum 100% Whey Protein Professional teile ich Euch gerne mit. Da ich in der Masseaufbau Phase auf bis zu 300g Protein täglich komme und einen Großteil davon über Protein Pulver zu mir nehme, ist für mich das Preis-/Leistungsverhältnis am wichtigsten. Ich brauche kein teures, reines Isolat, in der Massephase rausgeschmissenes Geld. Das 100% Whey Protein ist dafür perfekt geeignet, schmeckt sehr lecker (habe bislang Erdbeer-Weiße Schokolade und Schoko Rocky-Road genutzt) löst sich sehr gut und ist daher uneingeschränkt zu empfehlen. Es gibt sicher ähnliche Proteinpulver von anderen Anbietern, ich stehe aber auf Scitec, nutze nebenbei noch das Big Bang als All-In-One Booster und den Jumbo Weightgainer. CU Henning

  16. MountainKing32 sagt:

    Hey,

    hier meine kurze Meinung zum 100% Whey Protein. Ich war dieses Jahr auf der FIBO und habe dort am Scitec Stand diverse Geschmacksrichtungen getestet. Hängen geblieben bin ich beim Geschmack Erdbeer-Weiße Schokolade. Der Geschmack ist super lecker, mal was anderes und auch nach der nunmehr dritten Dose bin ich den Geschmack noch nicht leid. Was die Qualität betrifft, ich gehe einfach davon aus das man bei einem Markenhersteller wie Scitec nichts falsch machen kann. Die Löslichkeit ist auf jeden Fall sehr gut. Ob die "inneren" Werte auch optimal sind, kann ich nicht beurteilen. Für mich als Radsportler ist das 100% Whey Protein Professional wohl auf jeden Fall eine gute Wahl, nutze das Produkt vorwiegend nach dem Training und dann noch mal morgens nach dem Frühstück.

    Gruß

    Till  

  17. Thomas Bornträg sagt:

    Kurz und knapp, das 100% Whey Protein Professional ist schon seit längerem mein Favorit. Einen Erfahrungsbericht zu schreiben ist zwar bei einem Proteinprodukt eher schwierig, das sollte sich doch mehr auf den Geschmack, die Löslichkeit, Preis-/Leistungsverhältnis, etc. beziehen, aber egal. Ich finde den Geschmack auf jeden Fall sehr gut gelungen, habe bis jetzt Schoko Kokosnuss und Rocky Road getestet und finde beide sehr lecker. Es gibt sicher noch günstigere Proteine, aber ob die qualitativ auch so gut sind? Ich vertraue da lieber auf einen großen Hersteller wie Scitec Nutrition. Im Ãœbrigen nutze ich das 100% Whey Protein nach dem Training und das Pro Long als langsam verdauliches Casein vor dem Schlafen gehen.

  18. Max sagt:

    ich bin mit dem 100% Whey Protein Professional sehr zufrieden. Mein Lieblingsgeschmack ist Schoko Kokosnuss, absolut lecker ( ist natürlich immer eine Geschmacksfrage), sehr gut löslich und vom Preis für ein Markenprotein noch akzeptabel. Ich brauche auch kein reines Whey Protein Isolat, da ich etwa 100 g täglich zu mir nehme wird mir das auf die Dauer zu teuer.

  19. Upandaway32 sagt:

    Für mich ist bei einem Proteinpulver vor allem auch der Geschmack sehr wichtig. Ich bin Lizenz Mountainbike Fahrer, trainiere zwar überwiegend auf dem Bike, ergänze das aber noch durch Trainingseinheiten im Studio. Da ich kaum Fleisch esse, nutze ich das 100% Whey Protein Professional von Scitec um meinen Proteinbedarf zu decken. Mir gefällt an dem Produkt die gute Löslichkeit und vor allem der gute Geschmack. Mein persönlicher Favorit ist Schokolade-Kokosnuß. Absolut genial, kann ich einfach so wegtrinken.

    Da ich keine Probleme habe, wenn in einem Protein noch ein paar Kohlenhydrate und ein bisschen Fett enthalten ist, wähle ich immer ein preisgünstigeres Whey Protein Konzentrat/Isolat als ein superteures reines Isolat. Für mich ist daher das 100% Whey Protein Professional auch aufgrund des Preis-/Leistungsverhältnisses ein guter Kauf.

    Gruß

    Thorsten

  20. Timo Schlegel sagt:

    Ich bin schon lange Fan von Scitec Nutrition und speziell den Protein Produkten. Bis vor einem Jahr habe ich das normale 100% Whey Protein getestet bis ich eine Probe von der Professional Version in der Geschmacksrichtung Schokolade-Rocky Road erhalten haben. Diese Geschmacksrichtung ist so lecker, das ich mir gleich eine Dose bestellt habe. Die Löslichkeit ist sehr gut, es reicht ein normaler Shakerbecher um ganz schnell einen cremigen, leckeren Proteinshake zu machen.

    Ich denke von der Qualität ist das Whey Protein Professional auch sehr gut, ich habe auf jeden Fall in den letzten Monaten gut Muskelmasse aufbauen können. Aber Geschmäcker sind natürlich unterschiedlich, das ist natürlich nur meine persönliche Meinung, jeder sollte selbst seine Erfahrungen machen und wenn möglich natürlich erst mal die Geschmacksrichtungen testen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Real Time Analytics