Bodybuilding Training – Tipp 3

Bodybuilding Trainingsplan für optimale Ergebnisse

Bodybuilding TrainingsplanSchreibe Dir einen Trainingsplan, oder lasse Dir in Deinem Studio einen guten Trainingsplan für Deine Trainingsziele erstellen. Du würdest auch kein Haus bauen, ohne vorher einen Grundriß und detaillierte Zeichungen zur Architektur anfertigen zu lassen, oder? Du würdest nie einfach zu einem Hammer greifen, ein paar Nägel nehmen und anfangen Dein Traumhaus zu bauen, in der Hoffnung das alles perfekt wird. Beim Bodybuilding Training ist es wie beim Hausbau, wenn Du Deinen Körper aufbauen willst, dann benötigst Du einen Plan an dem Du Dich orientieren und dem Du folgen kannst.Renne nicht einfach ins Studio, picke Dir die ersten fünf Übungen raus die Du siehst und beginne damit Dein Training. Mache Dir stattdessen vorher einen detaillierten Trainingsplan mit allen Übungen für jeden Trainingstag, die angepeilte Satzzahl und die Wiederholungen die Du in jedem Satz machen willst. Mit einem guten Bodybuilding Trainingsplan weißt Du immer genau was Du zu tun hast und Deine Trainingssitzung wird einen flüssigen Verlauf haben, ohne verschenkte Zeit durch Suchen nach neuen Übungen. Dein Trainer in Deinem Studio wird Dir einen guten Trainingsplan zusammen stellen, abhängig von den Geräten die Dir in Deinem Studio zur Verfügung stehen und Deinen Trainingszielen.

Vielleicht hast Du noch nie etwas schwereres als Deine Kaffeetasse gestemmt. Oder Du warst anfangs fleißig im Studio, Deine Trainingseinheiten wurden dann aber immer unregelmäßiger. Egal, wie auch immer, es gibt gute Neuigkeiten. Mit dem perfekten 12 Wochen Trainingsplan kannst Du vom Anfänger zum fortgeschrittenem Bodybuilder mutieren. Personaltrainer wird das nicht freuen, mit diesem Trainingsplan kannst Du auf Deinen persönlichen Trainer verzichten.

Trainingspläne Muskelaufbau Definition Kraftzuwachs auch für HardgainerKeine drei Monate ab jetzt wirst Du zwar mit Deiner Physis Jay Cutler oder Frank McGrath noch nicht beeindrucken können, aber Du wirst einen deutlichen Zuwachs an Muskelmasse und Kraft erreicht haben. Es können dann härtere Trainingspläne für einen weiteren Muskelaufbau genutzt werden.

Wie ist dieser schnelle Trainingsfortschritt möglich? Bei diesem „Anfänger-zum-Fortgeschrittenem“ Trainingsplan dreht sich alles um ständigen Fortschritt–bei den Übungen, der Anzahl der Sätze pro Trainingseinheit, beim Trainingsgewicht und am wichtigsten, der kontinuierlich abgeänderte Split des Trainingsprogramms. Bei einem Split Programm werden die unterschiedlichen Muskelgruppen an verschiedenen Tagen der Woche trainiert. Es gibt z.B. einige Pro Bodybuilder die pro Trainingseinheit nur eine Hauptmuskelgruppe trainieren.

Am Montag trainieren sie z.B. Brust, am Dienstag Rücken, Mittwoch Beine, Donnerstag Schultern und Freitag Arme. Die Bauchmuskulatur wird dann noch an 2-3 Tagen in der Woche zusätzlich trainiert. Das wäre dann ein 5 Tages Splittraining.
Splitprogramme gibt es in den unterschiedlichsten Variationen, ein spezifischer Split Trainingsplan macht in bestimmten Trainingsphasen den meisten Sinn. Der Beispiel Trainingsplan eines Wettkampf Bodybuilders weiter oben macht z.B. für einen Anfänger keinen Sinn. An diesem Punkt ist es nicht der beste Trainingsplan für Muskelaufbau und Kraftzuwachs.

Der Schlüssel zum Erfolg liegt darin ein Trainingsprogramm mit zunehmender Erfahrung des Sportlers regelmäßig anzupassen. Wir haben das in unserem 12 Wochen Trainingsplan mit 4 Trainingsphasen entsprechend umgesetzt, der Rest liegt dann an Dir. Bist Du Bodybuilding Anfänger, dann kannst Du mit diesem Trainingssystem starten.

Wir bieten Dir aber auch auf unseren Seiten noch diverse weitere Trainingspläne für Anfänger und Fortgeschrittene

Hier z.B. ein paar Infos zum Splittraining oder eine Auswahl an Masseaufbau Übungen. Weiter unten folgen noch 13 detaillierte Trainingspläne für Trainingsanfänger bis zum fortgeschrittenem Bodybuilder.

Schneller Muskelaufbau mit professionellen Trainingsplänen für Bodybuilder

Der beste Trainingsplan bringt aber nichts, wenn der Körper nicht ausreichend mit wichtigen Nährstoffen versorgt wird. Basis bildet immer ein Protein Produkt wie z.B. das günstige und dennoch hochwertige Whey Protein Konzentrat/Isolat. Als sporternährungstechnische Ergänzung für einen guten Trainingsplan kann man dann noch Produkte wie Weight Gainer, Testo- und NO Booster, Creatin, etc. nutzen. Mit dem Kombi Stack #7 gibt es z.B. die Mega Kombi für schnellen Masseaufbau und Kraftzuwachs. Gratis dazu aktuell noch ein Handtuch mit Animal „A“ Logo und einen Mixbecher.

Für uns ist professionelle Beratung in allen Trainings- und Ernährungsfragen Basis guter Kundenbetreuung. Du suchst einen Shop der nicht nur Produkte verkauft? Wir unterstützen Dich dabei Deine Trainingsziele zu erreichen.

Das beginnt beim passenden Trainingsplan bis hin zu Ernährungstipps für Hardgainer oder Bodybuilder in der Definitionsphase.

Trainings Tipp #1 Führe ein Trainingstagebuch für optimale Resultate.
Trainings Tipp #2 Bleibe mental focussiert wenn Du trainierst.

Trainings Tipp #4 Optimale Ernährung vor und nach dem Training.
Trainings Tipp #5 Ausreichend Regeneration für optimalen Muskelaufbau.
Trainings Tipp #6 „Schocke“ Deine Muskeln bei jedem Training.
Trainings Tipp #7 Teste unterschiedliche Trainingsformen.
Trainings Tipp #8 Vermeide Übertraining.
Trainings Tipp #9 Führe Buch über Deinen Körperfettanteil.
Trainings Tipp #10 Optimiere Deine Ernährung für maximalen Muskelaufbau.

Tags

Ähnliche Beiträge...

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.